Suche

Ziele - wozu eigentlich?

Aktualisiert: 23. Sept 2018

Eine sehr berechtigte Frage. Wieso kann ich nicht einfach Leben und das Leben genießen, Tag ein, Tag aus? Natürlich ist das Leben ohne Ziele eine Option. Nichtsdestotrotz gibt es einige bemerkenswerte Vorteile, die du erlangst, wenn du dich doch dazu entschließt dir Ziele zu setzen.



Was dir entgeht, wenn du dir keine Ziele setzt:

  • Innerer Antrieb

  • Klarheit

  • Innere Erfüllung

  • Freiheit

  • Effizienz

  • Integrität


Innerer Antrieb


Wer seine Werte kennt, weiß genau, mit welchen Handlungen er Kraft und Energie tankt und was seine Augen zum Strahlen bringt. Wir werden durch unsere Ziele angetrieben. Wir werden wach und aktiv und tun, was uns bewegt.

Wenn wir etwas finden, womit wir unser Leben füllen wollen und in dem wir Sinn sehen, wird diese Sache zu unserem inneren Antrieb und gibt uns jeden Tag aufs Neue Kraft. Wir können das Chaos in unserem Kopf ordnen, wir werden kreativ und unser Gehirn sucht nach Möglichkeiten, uns zu unserem Ziel zu bringen. Wir bekommen Zugang zu unseren verborgenen Ressourcen, unserem Potential. Wir werden eine bessere Version von uns selbst.


Klarheit


Entscheidungen müssen täglich getroffen werden, ob du willst oder nicht. Immer dann, wenn wir uns für etwas entscheiden, entgeht uns auch etwas anderes. Wenn wir nicht wissen, was wir wollen, fällt es uns sehr schwer Entscheidungen zu treffen und mit ihren Konsequenzen zu leben. Im Gegensatz dazu, quält uns bei einer bewussten Entscheidung nicht die Last des Entgangenen. Wir wissen, dass es uns Wert ist.


Ziele als ein Weg zum Glück


Innere Erfüllung

Nur wenn wir uns im Klaren darüber sind, was wir eigentlich wollen und es als Ziel gesetzt haben, können wir uns dem annähern. Wir können das Gefühl des Erfüllung nur dann verspüren, wenn wir uns etwas vornehmen, das Nötige unternehmen und es erreichen. Erst dann werden die Belohnungszentren in unserem Gehirn wachgerüttelt, die uns das Gefühl des Glückes geben.


Freiheit


Wie Buddha so schön sagte "erkenne dich selbst". Das kling sehr einfach, aber nur die wenigsten können etwas mit dieser Aufforderung anfangen. Genau hier liegt der Weg zur Freiheit, Liebe und Harmonie. Auf sich selbst hören und sich Tag für Tag mehr und mehr kennen lernen, erkennen was einem selbst wichtig ist und herausfinden, wozu man auf der Erde ist.


Nichts ist so befreiend wie zu wissen was man will


Nichts ist so befreiend, wie zu wissen was man will



Effizienz


Stell dir vor, du gehst nur dann in den Supermarkt, wenn du merkst, dass dein Kühlschrank leer ist. Das genügt natürlich schon vollkommen als ein Grund. Nun bist du im Supermarkt und nimmst alles was dem Auge und dem Magen lieb ist. Du kommst zuhause an und denkst nun darüber nach, was du mit dem Erworbenen anstellen könntest. Wahrscheinlich, lässt sich kein Gericht damit zubereiten und es ist vieles dabei, was nicht zu gebrauchen ist, aber im Supermarkt so verlockend im Regal lag ...


Ganz anders sieht es aus, wenn du dir vor dem Einkauf Gedanken darüber machst, was du gerne essen würdest. Wenn du dir eine Liste zusammenstellst und erst dann in den Supermarkt gehst, sparst du nicht nur Zeit, sondern auch viel Energie. Zudem verringerst du die Wahrscheinlichkeit, durch Marketing-Tricks, Meinungen von anderen und dem knurrenden Magen manipuliert zu werden.


Integrität

Wenn wir nun einen Schritt weiter gehen, können wir uns auch langfristige Ziele setzen, wie z.B. eine gesunde Ernährung. In diesem Fall haben wir nicht nur gut für unsere Gesundheit gesorgt, sondern auch eine Harmonie geschaffen. Harmonie, zwischen dem, was wir tun und dem, was uns wichtig ist. Wir handeln nun aus Überzeugung und sind zielgerichtet.



Wenn wir uns also Zeit nehmen, um herauszufinden, was uns wichtig ist, sind wir nicht nur effektiv, fokussiert und energisch, sondern auch mit uns selbst im Einklang. Wir bekommen eine innere Richtung und strahlen Integrität aus.


Demnach folge deinem inneren Glückskompass - lebe, liebe, lache, share joy!








#sharejoy23


© 2020, share joy. All rights reserved.