Suche

5 Möglichkeiten online Geld zu verdienen und sich neu zu entdecken

Aktualisiert: Feb 9



1) Freelance

Als Freelancer bieten sich dir viele Möglichkeiten, online Geld zu verdienen und dich in verschiedenen Tätigkeiten auszuprobieren.

Es gibt sowohl regionale als auch internationale Plattformen, die den direkten Kontakt zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern ermöglichen. Beispiele dafür sind www.fiverr.com und www.freelancer.de.

Auf diesen Plattformen kannst du ein Profil anlegen mit deiner Qualifikation, deinen Erfahrungen und mit deinem Angebot. Schon ab Tag eins kannst du so Aufträge bekommen.

Die weitverbreiteten Nischen für Angebote umfassen Programmierer, SEO-Experten, Lehrer, Designer, Texter, Verkäufer, Business-Developer, Editor und viele weitere Sphären.


2) Affiliate-Marketing

Du hast keine eigene Idee aber kannst gut verkaufen oder hast ein solides Netzwerk. Probiere dich als Affiliate-Marketer aus.

Hierbei verkaufst du Produkte und Dienstleistungen anderer über verschiedene Vertriebskanäle online und erhältst eine ordentliche Provision.

Du könntest dir hierzu eine beliebige Nische aussuchen, die dich interessiert / in der du Expertise hast oder die du als lukrativ erachtest und z. B. einen Blog dazu schreiben.


3) Blog / Vlog

Online Geld verdienen - Blog schreiben
Online Geld verdienen - Blog schreiben

Schreibe einen Blog oder nehme einen Vlog auf. Das Themenspektrum ist unendlich weit. Was interessiert dich besonders? Von welchem Thema kannst du nie genug erfahren und berichten?

Mache dein Hobby zu deiner neuen Einkommensquelle, indem du darüber berichtest. Teile den Menschen die Information mit, die dich begeistert und begeistere sie mit.

Hast du dir ein Auditorium aufgebaut, so kannst du deinen Blog / Vlog auch als einen Affiliate-Kanal verwenden oder deine Produkte kreieren und sie anbieten.


4) Online Geld verdienen mit Social-Media

Erstelle einen Social-Media-Account und liefere Content über das, wofür dein Herz brennt oder worin du Expertise hast. Vermittle deine Leidenschaft und dein Wissen an die Menschen und begeistere sie mit aktuellen Bilder, Videos und Posts.

Erstelle einen Online-Kurs oder ein Produkt zu diesem Thema, das du in deinem Account anbieten kannst oder werbe für Produkte, hinter denen du stehst und gehe Kooperationen mit Unternehmen ein, z. B. umfür sie zu werben.



5) Website mit deinem Angebot

Erstelle eine Website, beispielsweise mit wordpress.com oder wix.com. Führe dort dein Angebot auf. Bist du eine Deutschlehrerin, so kannst du Deutschunterricht via Skype oder Zoom anbieten. Bist du ein Fotograf, so kannst du Fotosessions anbieten.

Damit die Besucherzahlen deiner Seite steigen, könntest du am SEO deiner Seite arbeiten oder Werbung schalten.


Lese auch, "Ressourcen erschaffen und sie weise verwenden" und "16 Wege sich und andere mit neuen Kräften aufzuladen".



Fotocredits an: Africa Studio. Finanzkonzept. Verdienen Sie Geld im Internet. Frau sitzt auf dem Boden und arbeitet mit einem Laptop. / Shutterstock.com; Pixabay.com; 09. 01. 21