Suche

5 Wege, dein Energielevel zu erhöhen

Aktualisiert: Jan 17

Du hast so gar keine Energie und Lust etwas zu machen. Am liebsten würdest du dich im Bett verkriechen und schlafen für die nächsten 3 Monate, aber deine Verpflichtungen rufen.

Besonders im Herbst und Winter fühlen wir uns genauso. Doch auch im Winter geht das Leben weiter und wir können uns weiterhin energiegeladen, fit und motiviert fühlen.

Hier kommen einige Ideen, wie.


Energielevel-erhöhen
Lade dich mit neuen Kräften auf

1) Tue etwas Schönes, was dein Herz will.

  • Gönne dir etwas hochwertiges / schönes

  • Tanze

  • Singe

  • Male

  • Schreibe / bastle eine Grußkarte und schicke sie ab

  • Kaufe Blumen

  • Schreibe ein Gedicht


2) Glaube an deine sehnlichsten Wünsche und Träume.


Wer, wenn nicht du, soll an deine Träume glauben. Und wer wenn nicht du sollte sich um deine Wünsche kümmern?


Sie wurden dir nicht einfach so gegeben. Du hast sie bekommen, um sie wahrzumachen.



3) Visualisiere deine Träume.


Schließe deine Augen und stelle dir für einen Augenblick vor all deine Wünsche und Träume sind schon Realität.


Stelle dir dein Leben im Detail vor. Wie wird es sich verändern? Wie wirst du dich verändern? Wie wirst du dich fühlen? Was wirst du machen?


Lasse deiner Vorstellungskraft freien Lauf. Viel Vergnügen. 😊


4) Detox your flat. Miste gründlich aus.



Entsorge alles, was dir keine Freude bereitet und was nur rumsteht. Das Ausmisten ist nicht nur ein Energiebooster sondern auch manchmal eine super Möglichkeit etwas dazuzuverdienen und andere zu erfreuen.


Auf Shpock oder Ebay kannst du das, was du nicht mehr brauchst, weiterverkaufen oder verschenken.


5) Sage mal Nein.



Sage Nein zu all dem, was dir Kraft raubt. Auch wenn du es nicht gewohnt bist. Auch wenn es dir komisch vorkommt. Auch wenn sich Schuldgefühle melden. Sage Nein, zumindest für einen Tag.


Lese auch, „Wie erkenne ich was mir meine Energie raubt?“, um Klarheit zu gewinnen über das was dir nicht guttut.


Bilder von depositphotos.com